Formschnitt macht Spaß

Tücher und Planen für sauberes Arbeiten.

zurück Sie sind hier: Sortiment » Formschnitt Zubehör

Formschnitt

Buchsbaum in Form schneiden

Formschnitt ist eine Kunst mit Jahrtausende alter Tradition. Grabmalereien zeugen bereits im alten Ägypten von geformten Pflanzen. Auch auf persischen Miniaturen  und römischen Fresken findet man kunstvoll zurechtgeschnittene Bäume und Sträucher. Mit den Römern gelangte die Kunst des Formschnitts auch in unsere Gefilde. Über die Klostergärten, in denen man bis heute niedrige Buchsbaumhecken als Einfassung von Gemüse-, Blumen- und Kräuterbeeten findet, kam die Kunst, Pflanzen zu formen, auch in unsere Gärten.

Für den Formschnitt am besten geeignet ist der Buxus mit seinen verschiedenen Arten. Er lässt sich in nahezu jede Form bringen – egal ob als künstlerisch anspruchsvolle Figur oder als schnurgerade Beet-Einfassung. Wir empfehlen Anfängern, Formhilfen aus Draht oder gespannten Fäden zu verwenden oder sich eine Schablone aus Pappe anzufertigen. Zu schnell hat man sich verschnitten und gerät im wahrsten Sinne des Wortes „aus der Form“.

Bestens bewährt hat sich das planto Formschnitt-Tuch oder die Schutz- und Sammelplane.  Beide lassen sich ganz leicht unter der oder den Pflanzen ausbreiten. Die Schnittabfälle lassen sich dann einfach zusammenfassen und im Kompost entsorgen.

Fazit:

Mit dem richtigen Zubehör macht Formschnitt viel Spaß und ist auch nicht schwer zu erlernen.

Frage zum Produkt?
90106-planto-schutz-und-sammel-plane-G2.jpg

Schutz- und Sammelplane

90005_2_planto_copyright_cropped.jpg

Formschnitt-Tuch

loading